Darf ich mich vorstellen?
Rolf Ohl, Jahrgang 1935, verheiratet, 2 Kinder, 4 Enkelkinder, 1 Ur Enkel.
Eins unserer Enkelkinder, Christoph, Jahrgang 1985, ist für uns ein Computer "Ass",
er hat auch meine homepage entwickelt und betreut sie.



Mein Sternzeichen ist "Waage", was jedoch den Beginn meiner
Sammlerleidenschaft für Waagen und Gewichte seit ca. 1975 nicht auslöste.
Briefmarken und Münzen waren mir zu langweilig geworden.
Waagen und Gewichte fand und finde ich viel interessanter.
Ich bin auch Mitglied bei "Maß und Gewicht", Verein für Metrologie e.V.
Nähere Informationen im internet: http://www.mass-und-gewicht.de.
Jedes neue Mitglied ist herzlich willkommen.

Nun möchte ich einen kleinen Einblick in das umfangreiche Sammelgebiet der
Waagen, Gewichte und z.T. des Zubehörs sowie bestimmter Maße geben,
wobei bis auf Ausnahmen, eine gewisse Beschränkung auf den deutschen Sammelraum
und die Größe der Objekte (aus Platzgründen) stattgefunden hat.

Meine besondere Liebe gilt den Stücken aus Sachsen,
insbesondere Leipzig, meiner Heimatstadt.

Ich habe meine Gliederung des Sammelgebietes vorrangig anwenderorientiert.
Es gilt "nobody is perfect",
auch andere Gliederungen des Sammelgebietes sind denkbar und möglich.
Es wird immer Kompromisse geben müssen zwischen dem technischen Grundprinzip
und dem Anwenderbereich. So gibt es z.B. Balkenwaagen in der Apotheke,
als Marktwaagen und auch als Münzwaagen.
Präzision wurde bereits in der Bibel gefordert:
"Falsche Wage ist dem Herrn ein Greuel, aber ein völlig Gewicht ist ein Wohlgefallen"
Die Sprüche des Salomo´s, 11. Cap. Vers 1
Angeboten (Tausch, Kauf, Verkauf) für meine Sammlung stehe ich jederzeit aufgeschlossen gegenüber
und freue mich über jedes einzelne mich interessierende Stück.
Nun wünsche ich Ihnen jedoch Viel Spass beim Stöbern!
Bitte die Rubriken mit internet explorer aufrufen
rolf@waagenundgewichte.de